MS / Neuroimmunologische Ambulanz

In der neuroimmunologischen Ambulanz werden entzündliche Erkrankungen des Nervensystems behandelt, hierbei insbesondere sogenannte autoimmun-entzündliche Erkrankungsbilder.

Hierzu gehören die

  • Multiple Sklerose (MS)
  • Neuromyelits optica Spektrum Erkrankungen (NMOSD) oder andere Antikörper vermittelte Erkrankungen
  • spezielle Kinderwunschsprechstunde für MS und Antikörper vermittelte Erkrankungen wie Myasthenie oder Neuromyelitis optica Spektrum Erkrankung
  • entzündliche Erkrankungen des peripheren Nervensystems (z.B. entzündliche Neuropathien/chronisch-entzündliche Polyradikuloneuritis (CIDP), Z.n. GBS, Vaskulitische Neuropathien
  • entzündliche Muskelerkrankungen (Myositiden)

Terminvergabe

Telefon 0234 / 509-2420

Gerne können Termine sowohl abgesagt, aber auch vergeben werden unter der E-Mail-Adresse ms.termin@klinikum-bochum.de.

Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer an, damit wir sie zurückrufen können.

Für alle Erstdiagnosen oder Therapiewechsel aufgrund von Krankheitsaktivität bemühen wir uns in 4-6 Wochen einen Termin möglich zu machen.

Ansprechpartner

Prof. Dr. Aiden Haghikia

Leitender Oberarzt

Priv.-Doz. Dr. Gisa Ellrichmann

Geschäftsführende Oberärztin

Prof. Dr. Kerstin Hellwig

Leiterin der neurologischen Ambulanz / Poliklinik

Priv.-Doz. Dr. Ilya Ayzenberg

Oberarzt

Dr. Ines Siglienti

Oberärztin

Dr. Katrin Straßburger-Krogias

Oberärztin

Johanna Schöllhammer

Fachärztin