Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

 

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Haltestelle Martin-Luther-Krankenhaus (Buslinie 363)

Von  Linie/Verkehrsmittel   Anschluss
Bochum Hbf. 302 (Straßenbahn)  
Essen-Steele 363 August-Bebel-Platz (Bus)  
Gelsenkirchen Hbf. 302 (Straßenbahn) oder 389 (Bus)  
Bottrop Hbf. S24 Essen Hbf. (S-Bahn) S1/S2 Höntrop (S-Bahn)
365 / 389 / 390 (Bus)
Castrop-Rauxel (Münsterpl.) Bochum Hbf. 302 (Straßenbahn)
Castrop-Rauxel Hbf. S2 Herne Hbf (S-Bahn) 390 (Bus)
Essen Hbf. S1/S2 Höntrop (S-Bahn) DB Bahnhof Wattenscheid 365 / 389 / 390 (Bus)
Gladbeck Oberdorf 249 GE-Buer Rathaus (Bus) 302 (Straßenbahn)
Hattingen Mitte 31 Bochum Hbf. (City Express) 302 (Straßenbahn)
Herne Hbf. 390 August-Bebel-Platz (Bus)  
Herten Mitte 210 GE-Buer Rathaus (Bus) 302 (Straßenbahn)
Recklinghausen Hbf. DB Gelsenkirchen Hbf. 302 (Straßenbahn)
Witten Rathaus 310 Höntrop Kirche (Straßenbahn) 365 / 389 / 390 (Bus)

Besuchszeiten

Über die medizinische Versorgung und eine erforderliche Ruhe hinaus benötigen erkrankte Menschen auch Entspannung, Unterhaltung und Abwechslung, um gesund zu werden. Deshalb sind wir der Meinung, dass nette Besuche sehr wichtig sind und zu Ihrer Genesung beitragen werden.

Die Besuchszeiten in Ihrem Martin-Luther-Krankenhaus sind täglich: 9:00 bis 12:00 Uhr und 14:00 bis 21:00 Uhr

Sobald es Ihr Gesundheitszustand und das Wetter zulässt, können Sie mit Ihrem Besuch auch unsere gemütliche Cafeteria aufsuchen oder ein wenig durch den Park des Martin-Luther-Krankenhauses spazieren.

Blumen

Auf allen Stationen stehen Ihnen Vasen zur Verfügung - sprechen Sie gern unsere Mitarbeiter an.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Topfpflanzen aus hygienischen Gründen in unseren Häusern nicht gestattet sind.

Cafeteria

Unsere Cafeteria befindet sich im 4. Obergeschoss. Hier bekommen Sie kleine Snacks, Getränke, Zeitschriften sowie täglich ein ausgewähltes Mittagsmenü. Die Cafeteria ist geöffnet von montags bis freitags von 8.30 bis 13.30 sowie von 14.30 bis 18.00 Uhr und samstags und sonntags von 14.40 bis 18.00 Uhr.

Diebstahlprävention

Hier finden Sie den Flyer zur Diebstahl-Prävention - zur Verfügung gestellt durch die Polizei Bochum, Kriminalprävention / Opferschutz.

Hygiene

Mit einigen, kleinen Maßnahmen können Sie ein großes Stück dazu beitragen, dass es im Krankenhaus hygienischer und für alle Beteiligten sicherer ist:

  • Halten Sie Ihre Hände sauber: Nutzen Sie die bereitstehenden Desinfektionsmittelspender!
  • Halten Sie sich beim Husten oder Niesen ein Taschentuch vor den Mund!
  • Legen Sie nichts auf den Boden, was der Kranke anfassen könnte!
  • Vermeiden Sie Berührungen von Wunden, Infusionszugängen, Wunddrainagen und Blasenkathetern!
  • Tragen Sie in Risikobereichen die vorgeschriebene Schutzkleidung!
  • Fragen Sie im Falle einer Erkältung bitte das Personal nach einem Mundschutz!
  • Bringen Sie keine Topfpflanzen mit ins Krankenhaus – in der Blumenerde stecken viele Erreger, besonders Schimmelpilze!
  • Setzen Sie sich nicht auf Patientenbetten!

Parken

Gegen eine geringe Gebühr können Sie auf den Parkplätzen auf unserem Krankenhausgelände parken.

Rauchen

In der Klinik sowie auf dem Klinikgelände herrscht generelles Rauchverbot. Wir bitten Sie, dies zu respektieren. Einzige Ausnahme bilden die ausgewiesenen Orte im Außenbereich.

Seelsorge

Vielleicht brauchen Sie oder auch Ihre Angehörigen jemanden, mit dem Sie vertraulich über das sprechen können, was in dieser Zeit hier im Krankenhaus bewegt. Hierzu bieten wir Seelsorger uns an - gleich welcher Religion oder Konfession Sie angehören oder ob Sie Mitglied einer Kirche sind. Rufen Sie uns an oder lassen Sie uns über Ihr Stationsteam benachrichtigen. 

Wenn Ihnen die  heilsame Nähe Gottes durch die Zeichen der Kirche wichtig ist, feiern wir mit Ihnen gern die Krankenkommunion oder das Abendmahl. Wir spenden Ihnen auf Wunsch einen Krankenseegen, bzw. die Krankensalbung.

Weitere Informationen finden Sie auf der Seite der Seelsorge.

Taxi

Wenn Sie ein Taxi benötigen, wenden Sie sich bitte an unsere Mitarbeiter am Empfang oder auf Ihrer Station.